Seniorenbüro Dornstadt

Wir wollen Dornstadt als senioren-freundliche Kommune stärken

Gehen Sie ins Netz – 

hier sind einige Angebote  

Wie gut kennen Sie sich in der Welt aus?
Mit https://www.geo-quiz.net/de/ kommen Sie auf die Seite auf der Sie Ihr geographisches Wissen über Deutschland, Europa und andere Kontinente testen können. Probieren Sie es einfach.
 

Angebote der Kirchen
Die evangelische und die katholische Kirche in Dornstadt bieten auf ihren Internetseiten Gottesdienste und Botschaften zum Sonntag als YouTube Beiträge an.
Gehen Sie auf 
http://www.kirche-dornstadt.de/ und auf http://www.evkirche-dornstadt.de/

Testen Sie Ihr Wissen mit einem Quiz
Es gibt verschiedene Angebote im Netz, z. B. https://www.t-online.de/nachrichten/wissen/id_82001214/quiz-testen-sie-ihr-wissen-wie-fit-sind-sie-.html
Dort finden Sie für Jeden etwas, seien es Sport, Städte, Länder, Politik, Stars, Allgemeinwissen, ……

Ein paar Rätsel aus dem Internet

Wenn Sie Lust auf Rätsel der unterschiedlichsten Art haben, sei es Sudoku, Kreuzworträtsel, Bilderrätsel oder andere Rätsel, dann stöbern Sie mal im Internet. Hier finden Sie ein paar Beispiele:

https://www.janko.at/Raetsel/index.htm

https://www.logisch-gedacht.de/logikraetsel/

https://www.raetseldino.de/knobelaufgaben.html 

https://www.raetselstunde.de/bilder-raetsel-rebus.html

Stöbern Sie in Reise Blogs

Wenn man schon nicht reisen kann, dann lesen Sie, was andere über ihre Reise schreiben. Unter https://www.travellers-insight.com/deutsche-reiseblogs/ finden Sie viele Reiseblogs. Viel Spaß.

Nutzen Sie die Zeit, machen Sie einen Museumsbesuch von zuhause
Besuchen Sie das Deutsche Museum in München, verschiedene Bereiche werden Ihnen angeboten unter: https://digital.deutsches-museum.de/virtuell/.
Unter 
https://artsandculture.google.com/partner? haben Sie Zugriff auf über 500 Museen weltweit, Sie können sich in Ruhe von Ihrem Sessel oder Sofa aus umsehen.

70 Musiker aus 10 Ländern spielen in der Corona Zeit zusammen
Zitat aus dem Acher- und Bühler Bote, 2.4.2020: „70 Musiker aus zehn Ländern setzen ein Zeichen für Zusammenhalt und Solidarität. Zuhause haben sie den Song „Side By Side“ des Bühler Gitarristen Gert Endres neu eingespielt. Als Videoclip feiert das Lied nach 30 Jahren ein Comeback.“ Genießen Sie dieses einmalige Musikstück unter https://www.youtube.com/watch?v=YHXstXiPXsY oder suchen Sie bei Youtube unter „side by side Endres“