Seniorenbüro Dornstadt

Wir wollen Dornstadt als senioren-freundliche Kommune stärken

Kostenlose Vorträge, Workshops und Sprechstunden zu allen Fragen der Digitalisierung wollen wir Ihnen ab September 2021 anbieten.

Dazu müssen wir Ihre Wünsche kennen.

Helfen Sie mit und füllen Sie bitte unseren Fragebogen aus – online unter https://www.umfrageonline.com/s/d89a8fe.

Wir schließen den online-Fragebogen am 15.07.2021.

Eine Initiative des Familien- und Generationenzentrums und des Seniorenbüros Dornstadt.

Smartphones, Tablets, etc. erleichtern uns Tag ein, Tag aus ein bisschen das Leben. Doch was, wenn man nicht immer alles Wissen besitzt um damit souverän umzugehen?

Haben Sie Interesse daran, zu lernen wie Smartphones und Tablets funktionieren bzw. noch geübter und sicherer im Umgang damit zu werden?

Durch das Beantworten des Fragebogens helfen Sie uns dabei, einen Überblick zu bekommen, wo Ihre Interessen liegen und wie wir Sie bei der Benutzung von Smartphones und Tablets unterstützen können.

Hinweise auf den Datenschutz finden Sie unter https://www.umfrageonline.com/datenschutz.

Außerdem sind Sie herzlich willkommen, sich aktiv in die Initiative einzubringen, auch nur mit wenigen Stunden im Monat. Melden Sie sich einfach bei uns per E-Mail (info@seniorenbuero-dornstadt.de / christian.renner@dornstadt.de) oder

Telefon (07348-9673 111 / 07348-9673 112). 


=> Hier kommen Sie zu unseren Wanderungen und Spaziergängen

 

=> Hier kommen Sie zu unseren Radtouren


Spaß und Unterhaltung für alle Generationen bei den Wanderungen und Spaziergängen

Tipp 1: Eine App zur Erkennung von Pflanzen und Blumen - Flora Incognita

Tipp 2: Eine App zur Erkennung von Vogelstimmen - 

BirdNet

Tipp 3: Eine App zur Erkennung von Flugzeugen und Hubschraubern - Flightradar24

Alle Apps sind kostenlos, diese können Sie von Googles Playstore oder von Apples App Store runterladen.

SMART SURFER – Fit im digitalen Alltag

Bei der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz haben wir aus der Reihe „SMART SURFER – Fit im digitalen Alltag“ interessante Module entdeckt. Diese können Sie direkt anschauen oder als pdf Dateien runterladen.

In den einzelnen Modulen finden sich Informationen zu Stichworten wie Netzwerke, Browser, Suchmaschinen, Mediatheken, Streaming-Diensten, Gaming, Online-Shopping und -Banking über smarte Endgeräte, Cloud-Computing, Back-ups, Datenschutz und sichere Passwörter, Messenger, Foren, digitales Erbe, Blogs und Influencer aber auch Hate-Speech und digitaler Stress, Big Data bis hin zum Web 3.0.

Modul 1: Was ist das Internet?
Modul 2: Wie man das Internet nutzt
Modul 3: Unterhaltungsmöglichkeiten im Internet
Modul 4: Wie man Risiken im Netz vermeidet
Modul 5: Die Welt des mobilen Internets
Modul 6: Datenschutz im Internet
Modul 7: Kommunikation im Netz
Modul 8: Soziale Medien im Netz
Modul 9: Ein Blick in die Zukunft des Internets

Der passende link ist hier: https://www.verbraucherzentrale-rlp.de/digitale-welt/digitale-bildung-fuer-die-generation-50-plus-52873 

WWW.Serviceportal-zuhause-im-Alter.de

Vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) wird diese Internetseite bereitgestellt und gepflegt. Weitere Information finden Sie hier.

Ein interessanter link: Kulturportal Leo https://www.leo-bw.de/

Hier finden Sie alles, was mit der Landeskunde Baden-Württemberg zu tun hat. Weitere Information finden Sie hier.


Wir starten im Juli mit folgender Veranstaötung: 

20.07.2021 Dienstag, Armin Dieter „Gigantische Bergrutsche der Schwäbischen Alb“ 

Der Vortrag findet um 19 Uhr im Bürgersaal Dornstadt statt. 

Neue Broschüre für Sie

Wir haben folgende kostenlose Broschüre im Familien- und Generationenzentrum für Sie ausgelegt:

„Wegweiser für Senioren im Alb-Donau-Kreis“ des KreisSeniorenRats im Alb-Donau-Kreis e.V. “ mit folgenden Rubriken

 ·         Bewegt und aktiv im „Ruhestand“

·         Wohnen im Alter

·         Beratungsangebote

·         Pflege

·         Noch Wissenswertes (Hospizarbeit, Trauerangebote, Vorsorge, Bestattung, Tafelläden, Erbacher Notgroschen, Wichtige Institutionen für Ältere)

Diese Broschüre können Sie sich auch runterladen unter
https://www.total-lokal.de/publikationen/wegweiser-fuer-senioren-im-alb-donau-kreis-auflage-2-.html

Toller Vortrag über einen Aufenthalt in Israel

Die Studentin Paula Ohmle aus Ulm berichtete am 30.09.2020 im Dornstadter Bürgersaal über ihre 6 Monate in Israel.Sie war seit September 2019 bis im März 2020 im Rahmen eines freiwilligen sozialen Jahres im Krankenhaus in Tel Aviv in Israel und hat in ihrer  Freizeit viel von Israel gesehen. 30 Besucher genossen den erfrischenden Vortrag und sind jetzt sicherlich Israel Fans. Paula hat einen Blog angelegt. Dort kann man 

unter http://paulabisrael.blog/ ihren Aufenthalt nachlesen und sich an den Berichten erfreuen. Der Aufenthalt wurde vom DRK Soziale Freiwilligendienste Mecklenburg-Vorpommern eGmbH organisiert.

=> Hier kommen Sie zu unserer Bankinventur im Sommer / Frühherbst 2019

=> Digitalisierung und Gesundheit 

z.B. ePatientenakte

=> Interessantes im Netz - Stöbern Sie einfach hier


Broschüre „Altern selbst gestalten“ 

Diese Broschüre liegt im Familien- und Generationenzentrum Dornstadt aus und kann dort abgeholt werden

Im Netz – ganz nah bei uns

Informieren Sie sich doch mal im Netz, was es über Ulm so alles gibt
Sie finden vieles über Ulm im Netz, manches ist auch hilfreich für Ihre nächste Erkundung in Ulm. https://www.ulm.de/  Information der Stadt Ulm
https://de.wikipedia.org/wiki/Ulm  Wikipedia Eintrag zu Ulm
https://www.uni-ulm.de/ Information zur Uni
https://studium.hs-ulm.de/ Hochschule Um
https://tourismus.ulm.de/ Vieles über Sehenswürdigkeiten, Museen, ….
https://www.ulmer-muenster.de/ Interessantes zum Münster
https://museumulm.de/ Ulmer Museum
http://kunsthalle-weishaupt.de/ Kunsthalle Weishaupt
https://stadthaus.ulm.de/ alles zum Stadthaus
https://tiergarten.ulm.de/ alles zum Tiergarten Ulm
https://dzok-ulm.de/ Dokumentationszentrum Oberer Kuhberg
https://www.hfg-ulm.de/ Stiftung HfG Ulm
https://www.dzm-museum.de/ Donauschwäbisches Zentralmuseum Ulm
https://www.kloster-wiblingen.de/
Kloster Wiblingen

Lokale Wettervorhersage
Nutzen Sie die Wetterstation in Ulm-Mähringen. Bis Anfang August 2014 wurde auf dem Kuhberg eine Wetterstation betrieben. Diese seit 50 Jahren betriebene Station entsprach nicht mehr den aktuellen Anforderungen. Seit 1. September 2014 ist eine ebenfalls vollautomatische Station in Ulm-Mähringen in Betrieb. Sie befindet sich gegenüber dem Kiesental. Unter http://wetterstationen.meteomedia.de/?station=108400&wahl=vorhersage erhalten Sie grafisch aufbereitet die Wetterdaten (Verlauf Temperatur, Wind, Feuchtigkeit, Sonne, Niederschlag)  für den aktuellen und die drei folgenden Tage. Schauen Sie einfach mal rein.

=> Hier kommen Sie zu Fotos und Berichten von Veranstaltungen

Angebote von Vereinen, Organisationen und Kirchen (sortiert nach => Themen oder => Partnern)

Individuelle Angebote / Anfragen 

Das Bürgerrufauto Dornstadt ist seit 12.3.2018 aktiv

Wegen Corona gelten besondere Regeln.

 

Wir sind  für Sie da,  immer donnerstags von 10 – 12 Uhr   – derzeit persönlich nur telefonisch oder per E-Mail. 

Jahnweg 5, Eingang über die Piazza. Sie finden auch alle Informationen auf unserer Internetseite www.seniorenbuero-dornstadt.de und können uns auch gerne per E-Mail kontaktieren. 

Sie erreichen uns auch per 

E-Mail: info@seniorenbuero-dornstadt.de oder 
Telefon 07348 9673112.