Seniorenbüro Dornstadt

Wir wollen Dornstadt als senioren-freundliche Kommune stärken

Postkartenaktion Sommer 2020
Sie erinnern sich sicher noch an unsere Frühjahrspostkarte. Jetzt läuft die Fotoaktion für die Sommerpostkarte 2020.

Fotografieren Sie, was Sie schon immer mal auf einer Postkarte haben wollten, bitte keine Personen und bei Aufnahmen von privaten Gebäuden nur mit Zustimmung der Besitzer. Die Rechte an den Fotos für die Verwendung in der Postkarte und auf unserer Internetseite übertragen Sie uns mit Zusendung des Fotos. Zusendung bitte an info@seniorenbuero-dornstadt.de. Der Arbeitskreis Seniorenbüro bewertet die Fotos. Die Fotografen, der für die Postkarte ausgewählten Fotos, erscheinen mit Namen auf der Rückseite der Postkarte und bei der Veröffentlichung des Ergebnisses, sie erhalten als Anerkennung 10 frankierte Postkarten. Sie können uns Ihr Lieblingsfoto bis zum 19. Juli 2020 per E-Mail schicken. Machen Sie mit, Jung und Alt sind eingeladen. Postkarten gibt es nach Abschluss kostenlos in Dornstadter Geschäften und im Familien- und Generationenzentrum. 

=> Hier kommen Sie zu unserer Bankinventur im Sommer / Frühherbst 2019

=> Digitalisierung und Gesundheit
z.B. ePatientenakte

=> Interessantes im Netz - Stöbern Sie einfach hier

Broschüre „Altern selbst gestalten“
am Donnerstag, den 25. Juni stellte das Ulmer Netzwerk „Soziale Teilhabe und Bildung im Alter“, bei dem auch der Generationentreff Ulm beteiligt ist, seine neue Broschüre vor: und zwar im Internet! Die 55-seitige Infobroschüre „Altern selbst gestalten“ mit umfangreichen Bildungs- und Beteiligungsangeboten für Senioren hätte eigentlich Mitte März bei einem Vorort-Termin in der Ulmer Innenstadt der Öffentlichkeit bekannt gemacht werden sollen. Doch dieser fiel wegen der Corona-Pandemie aus. Jetzt wurde die Vorstellung dieses umfangreichen Druckwerkes in digitaler Form nachgeholt: auf dem Youtube-Kanal des Zentrums für Allgemeine Wissenschaftliche Weiterbildung (ZAWiW) der Universität Ulm (https://www.youtube.com/user/zawiwUniUlm). Mit dabei: die Ulmer Bürgermeisterin für Kultur, Bildung und Soziales Iris Mann. Mit https://www.youtube.com/watch?v=m-kWtrnyRyk kommen Sie direkt auf das Video zur Veranstaltung.

Online-Fragestunde Corona-Warn App und Vortrag "elektronische Patientenakte" (ePA).

In der Online-Fragestunde am Dienstag, 7. Juli 2020, 10.00 Uhr zur Corona-Warn App (Guido Steinke, Verbraucher Initiative e.V.) gehen wir auf häufig gestellte Fragen zur App ein. Im anschließenden Vortrag gibt Michael Kolain (iRights .Lab) unter anderem Auskunft über die "elektronische Patientenakte" (ePA).

Über den link  https://dsin.clickmeeting.com/themenquartal-gesundheit kommen Sie zu der Veranstaltung. Sie müssen Namen und E-Mail Adresse angeben, diese werden aber nicht gespeichert. 

Digitale Ringvorlesung: "Krisenbewältigung am Beispiel von Corona" der Universität Leipzig

Die Universität Leipzig veranstaltet 6 Ringvorlesungen. Sie müssen sich unter https://app1.edoobox.com/de/UL-WB/Ringvorlesungen/2020/Vortrag.ed.474497/?edref=ringvorlesungen anmelden – die Teilnahme ist kostenlos. Bis Ende Juli können Sie sich alle Veranstaltungen auch nachträglich auf Ihrem PC, Smartphone oder Tablet anschauen.

  • 11.06.20
    Dr. med. Mario Hönemann (Institut für Virologie, Universitätsklinikum Leipzig)
    Virologische Grundlagen zu Covid-19 und SARS-CoV-2
  • 18.06.20
    Prof. Dr. Hannes Zacher (Institut für Psychologie, Universität Leipzig)
    Generation Corona? Alter, Diskriminierung und Bewältigungsstrategien in der Krise
  • 25.06.20
    Prof. Dr. Jens Meiler (Medizinische Fakultät, Universität Leipzig)
    Foldit - Faltung und Design von Proteinen: Wie Computerspieler zur Lösung wissenschaftlicher Probleme beitragen
  • 02.07.20
    Prof. Dr. Gunter Schnabel (Institut für Wirtschaftspolitik, Universität Leipzig)
    Die Corona-Krise und die Zukunft des Wohlstands in Europa
  • 09.07.20
    Dr. Hendrik Träger (Institut für Politikwissenschaft, Universität Leipzig)
    Politische Entscheidungsprozesse in Zeiten der Corona-Pandemie
  • 16.07.20
    Dr. med Stephan Borte (Chefarzt der Labormedizin, Klinikum St. Georg, Leipzig wird noch bekannt gegeben

Nutzen Sie die Gelegenheit!


Das ist das Ergebnis unserer Postkartenaktion für das Frühjahr 2020 – eine tolle Postkarte. Der Arbeitskreis Seniorenbüro bedankt sich bei allen Teilnehmern und gratuliert den 4 Fotografen, deren Fotos die Spitzenbewertungen bekamen. Es sind dies von links oben im Uhrzeigersinn 

  • Martin Knauß, Bollingen
  • Irmgard Lotthammer, Dornstadt 
  • Hermann Muschler, Dornstadt
  • Gerhard Weber, Scharenstetten

Die vier Gewinner erhielten als kleine Anerkennung eine Dornstadt Tasse, alle Teilnehmer bekamen je 10 Postkarten zugeschickt. 500 Postkarten sind seit 28. Mai 2020 in Dornstadter Geschäften erhältlich.

Diese erfolgreiche Aktion wollen wir in den drei kommenden Jahreszeiten fortsetzen, so dass es in 2020 eine Frühjahrs-, Sommer-, Herbst- und Winterpostkarte geben wird.

Keine Veranstaltungen des Seniorenbüros Dornstadt mit persönlicher Anwesenheit bis Ende August 2020  
Bis Ende August 2020 werden keine Veranstaltungen des Seniorenbüros Dornstadt mit persönlicher Anwesenheit stattfinden. Damit wollen wir beitragen, das Ansteckungsrisiko in Dornstadt gering zu halten.

Wir werden versuchen, auch über das Internet Angebote für Sie zu erstellen. Mitte August werden wir dann sehen, wie es weitergeht.


Im Netz – ganz nah bei uns

Informieren Sie sich doch mal im Netz, was es über Ulm so alles gibt
Sie finden vieles über Ulm im Netz, manches ist auch hilfreich für Ihre nächste Erkundung in Ulm. https://www.ulm.de/  Information der Stadt Ulm
https://de.wikipedia.org/wiki/Ulm  Wikipedia Eintrag zu Ulm
https://www.uni-ulm.de/ Information zur Uni
https://studium.hs-ulm.de/ Hochschule Um
https://tourismus.ulm.de/ Vieles über Sehenswürdigkeiten, Museen, ….
https://www.ulmer-muenster.de/ Interessantes zum Münster
https://museumulm.de/ Ulmer Museum
http://kunsthalle-weishaupt.de/ Kunsthalle Weishaupt
https://stadthaus.ulm.de/ alles zum Stadthaus
https://tiergarten.ulm.de/ alles zum Tiergarten Ulm
https://dzok-ulm.de/ Dokumentationszentrum Oberer Kuhberg
https://www.hfg-ulm.de/ Stiftung HfG Ulm
https://www.dzm-museum.de/ Donauschwäbisches Zentralmuseum Ulm
https://www.kloster-wiblingen.de/
Kloster Wiblingen

Lokale Wettervorhersage
Nutzen Sie die Wetterstation in Ulm-Mähringen. Bis Anfang August 2014 wurde auf dem Kuhberg eine Wetterstation betrieben. Diese seit 50 Jahren betriebene Station entsprach nicht mehr den aktuellen Anforderungen. Seit 1. September 2014 ist eine ebenfalls vollautomatische Station in Ulm-Mähringen in Betrieb. Sie befindet sich gegenüber dem Kiesental. Unter http://wetterstationen.meteomedia.de/?station=108400&wahl=vorhersage erhalten Sie grafisch aufbereitet die Wetterdaten (Verlauf Temperatur, Wind, Feuchtigkeit, Sonne, Niederschlag)  für den aktuellen und die drei folgenden Tage. Schauen Sie einfach mal rein.

Gemeinderatssitzungen Dornstadt
Nehmen Sie sich die Zeit und schauen Sie sich mal an, mit welchen Themen sich der Gemeinderat beschäftigt. Gehen Sie auf www.dornstadt.de, unter dem Symbol Rathaus finden Sie „Ratsinformationssystem“. Durch Weiterklicken kommen Sie zu den aktuellen Sitzungen. Die Unterlagen zur nächsten Sitzung am 8.5.2020 bekommen Sie durch Anklicken des Datums. Dann können Sie sich zu den Sitzungsunterlagen die empfohlene Entscheidung und die einzelnen Unterlagen runterladen. Die Unterlagen zu vergangenen Sitzungen erhalten Sie über den Sitzungskalender. Wenn Sie diesen öffnen und dann z.B. auf April zurückgehen, dann erhalten Sie z.B. durch Anklicken von Gemeinderat am 15.4.2020 Zugang zu den Unterlagen.

Die Berichte zu vergangenen Gemeinderatssitzungen finden Sie unter Rathaus -> Gemeinderat -> Gemeinderat aktuell.


=> Hier kommen Sie zu Fotos und Berichten von Veranstaltungen

Angebote von Vereinen, Organisationen und Kirchen (sortiert nach => Themen oder => Partnern)

Individuelle Angebote / Anfragen 

Das Bürgerrufauto Dornstadt ist seit 12.3.2018 aktiv

Wegen Corona ist dieser Service derzeit nicht verfügbar.

 

Wir sind  für Sie da,  immer donnerstags von 10 – 12 Uhr   – derzeit persönlich nur telefonisch oder per E-Mail. 

Jahnweg 5, Eingang über die Piazza. Sie finden auch alle Informationen auf unserer Internetseite www.seniorenbuero-dornstadt.de und können uns auch gerne per E-Mail kontaktieren. 

Sie erreichen uns auch per 

E-Mail: info@seniorenbuero-dornstadt.de oder 
Telefon 07348 9673112.